TSV Adenstedt
TSV Adenstedt

Braunkohlwanderung 2016

Großer Andrang beim Braunkohl-Essen in Adenstedt

 

Mit der traditionellen Braunkohl-Tour begann für die Mitglieder des TSV Adenstedt

am Samstag 9.1.2016 das Neue Jahr.

Bereits im Vorfeld bei den Anmeldungen zu dieser Veranstaltung war das Interesse sehr groß.

Über 80 Teilnehmer wollten dabei sein, noch nie gab es so ein großen Andrang, seitdem dieses Braunkohlessen im Dorfgemeinschaftsraum des Feuerwehrhauses stattfindet, da es in Adenstedt keine Gaststätten mehr im Ort gibt. Der Vorsitzende Heiko Russek freute sich über das grosse Interesse! Die Wanderung ging zunächst auf festen Wegen in Richtung  ICE - Strecke in der Nähe von Sehlem, der Weg führte dann über Harbarnsen nach Irmenseul, da wurde eine Pause eingelegt . In Richtung Irmenseuler Wanderhütte und am Adenstedter Waldrand entlang marschierten dann die Wanderer weiter nach Adenstedt zum gemeinsamen Essen.

Der TSV-Vorstand mußte die Teilnehmerzahl auf 80 Personen begrenzen, da im Dorfgemeinschaftsraum nicht mehr Platzmöglichkeiten vorhanden sind.

Nach dem Essen lockerte ein Quiz, daß von Dennis Hiller ausgearbeitet wurde, den Abend auf und die Gewinner freuten sich über schöne Preise.

 

Text: Karl Schünemann

Bitte unterstützt uns!

Für ein ruhigeres Adenstedt!

Jupp Heynckes: Ein Riese - als Spieler, Trainer und Mensch (Mon, 13 May 2024)
>> Mehr lesen

Brand pfeift Bochum gegen Leverkusen (Sun, 12 May 2024)
>> Mehr lesen