TSV Adenstedt
TSV Adenstedt

TSV-Fitnesstag 23.01.16

Am 23.1.2016 fand der erste Adenstedter Fitnesstag in der Sporthalle statt, bei dem die Übungsleiterinnen Manuela Koch, Heike Gehrke und Daniela Rodemann den ganzen Tag für sportliche Angebote sorgten. Jeweils  45 Minuten dauerten die Kurse, von denen sechs unterschiedliche angeboten wurden: Dance Fitness, Step-Aerobic, Bauch-Beine-Po, Zirkeltraining, Fitnesscenter Sporthalle und ein Boxing-Fitness-Kurs.  Teilnehmen konnten alle Interessierten ab 14 Jahren, egal ob Frau oder Mann, egal ob Vereinsmitglied oder Auswärtiger.  Wer wollte konnte den ganzen Tag oder auch nur bei bestimmten Kursen mitmachen. Ganz eisern waren einige Frauen aus Sellenstedt und von der Gymnastikgruppe aus Wrisbergholzen, die an allen Kursen teilnahmen. Gestartet wurde mit  einem Zirkeltraining, das aus verschiedenen Stationen wie Situps oder Bizeps und Trizeps-Übungen mit Hanteln bestand – im Wechsel mit einer Ausdauerrunde Laufen oder Marschieren. Der 2. Part war dann der Boxing-Fitness-Kurs: zu schnellen Beats gab ein schweißtreibendes Workout bestehend aus Kraft  (hauptsächlich im Rumpfbereich) und Ausdauer.  Bevor dann die Mittagspause begann, ging es beim Bauch-Beine-Po nochmal ordentlich zur Sache.  Jetzt hatten sich alle die Pause und ein paar gesunde Snacks verdient, die von fleißigen Helfern vorbereitet wurden. Nach der Pause wurde die Sporthalle zum Fitness-Studio.  Danach durfte man seine Koordinationsfähigkeit beim Step-Aerobic  testen. Bei der Dance-Fitness ging es dann mit einfachen Tanzschritten weiter in den Ausdauerbereich.  Ganz am Ende gab es noch etwas Entspannung bei angenehmer ruhiger Musik.  Und alle, die den Abend noch mit ausklingen lassen wollten, hatten sich eine leckere Pizza und Sekt zum Abschluss verdient.

 

 

Bitte unterstützt uns!

Für ein ruhigeres Adenstedt!

Jupp Heynckes: Ein Riese - als Spieler, Trainer und Mensch (Mon, 13 May 2024)
>> Mehr lesen

Brand pfeift Bochum gegen Leverkusen (Sun, 12 May 2024)
>> Mehr lesen